HOLLAND written by Ische <3

 

Tagchen. Am Montag oder Dienstag, herje ich weiß es nicht mehr waren Ische & Ich mit meinen Eltern in Holland. Ein GROOOOOSSER FEHLER!!!

Nunja, Ische hat diesen Text geschrieben.& Ich hab n paar Sachen hinzugefügt Viel spaß.

Ette und ich sind gestern mit ihren eltern nach HOLLAND gefahren. dort wollten wir ein wenig SHOPPEN doch es hat heftig geregnet, aber welchen erfahrenen shopper stört denn das? wir waren gerade mal in zwei geschäften (ein tolles schuhgeschäft und hunkemöller) und hatten Ettes ELTERN UNTERWEGS SCHON VERLOREN, weil sie schon mal "vorgegangen" waren, als ettes mama plötzlich neben dem geschäft stand und uns fragte wo wir denn blieben, Papa würde schon wieder total rumfluchen und hätte ette ja bestimmt 23043 mal angerufen, aber sie geht ja nicht ran. Komisch niemand hat Ette angerufen! sie wollten doch jetzt weiterfahren. das war ziemlich ernüchternd, da wir erst NE KNAPPE HALBE STUNDE da waren!!! da haben wir natürlich theater gemacht und durften, haltet euch fest! eine weitere HALBE STUNDE dort bleiben. in dieser mickrigen zeit sind wir dann schnell noch durch die restlichen geschäfte gerannt. wieder im auto wollten wir nun zu einem supermarkt, wo wir dann vielleicht auch noch ne pommes essen konnten, denn wir hatten in der superlangen zeit ganz entgegen  Ette's Mutter's Verständnis NOCH NIX GEGESSEN! Ette's Papa fand den supermarkt nicht auf anhieb und entschied deshalb einfach SOFORT NACH HAUSE zu fahren, nach langem Gemecker, Geschreie und Ausrastern. in letzter sekunde sah Ette doch noch einen supermarkt! da gabs keine pommes aber FLA! WAS WILL MAN MEHR? Im Supermarkt regte sich Ettes Vater dann mal wieder tierich auf, dass seine Frau etwas kaufen wollte. "Muss das denn sein? Muss das denn sein?! Du bist kaufsüchtig" also fuhren wir weiter, mit LEEREN MÄGEN. irgendwann hinter der deutschen grenze konnten wir dann auch endlich ne blöde POMMES kaufen. Der liebe Meckerherr blieb aber mürrisch im Auto sitzen. Irgendwann blinkte das "bitte tanken zeichen" auf und der Verrückte drehte nun total durch. Verzweifelt suchte er nach einer Tankstelle, als er um die Ecke fuhr und dort keine war, tickte er sofort aus. "WAS IST DAS FÜR NE SCHEISSEEEEEE?!" Wir fuhren an sämtlichen Tankstellen vorbei durch ganz Gescher (<3) um eine ARAL Tankstelle zu suchen.Weil er dort nichts bezahlen muss, dank Beruf."SOOO EINE SCHEISSE! ICH HAB KEIN GELD FÜR SOWAS! IMMER WENN ICH TANKEN MUSS GIBT ES KEINE TANKSTELLE, ABER WENN MEIN AUTO VOLL IST; DANN SEHE ICH HUNDERTEEEEE !"

Irgendwann gab er dann auf und tankte bei einer anderen Tankstelle. Kurz darauf kamen wir an einer Araltankstelle vorbei. Vorher aber standen wir auf einer Landstraße im Stau, worauf natürlich viel viel Geschreie folgte. Ich möchte das nicht zitieren.  

sehr erfolgreich war dieser tag also

5.7.07 13:22

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen