Hallo,

Herzlich willkommen auf www.myblog.de/my.fuckin.daddy

1. Was ist das hier ?

Wie der Name schon sagt, ist das ein Internettagebuch über meinen gestörten Vater.Hier gibt es (fast) jeden Tag tolle Einblicke in das Leben meines Vater und in das, was ich jeden Tag durchmachen muss. Zum Teil wirklich sehr amüsant.

 

2. Wie es dazu kam?

Ich habe schon länger mit dem Gedanken für solch eine Seite gespielt, jedoch es irgendwie nie umgesetzt. Als ich dieses Wochenende dann wirklich mal wieder echt den Horror mit meinem lieben verrückten Vater erlebt habe, platze mir wirklich der Kragen. Der Mann ist verrückt und ich will das nicht länger der Welt vorbehalten. Ich habe auch schon öfters meinen Vater versucht zu überreden sich bei Big Brother oder sowas zu bewerben, denn da würde er sicherlich gewinnen, weil sich alle tot lachen würden, wie mein lieber Vater alle Menschen in diesem Haus zu tode nervt. Es wäre wirklich so.. die Leute würden freiweillig das Handtuch schmeißen. Oder ich dachte auch schon an Frauentausch. Das wäre auch wirklich sehr sehr amüsant, weil mein Vater sogar zu doof ist die mikrowelle zu betätigen oder den Toaster zu finden. Doch da ich auch haushaltlich nicht so begabt bin, wäre dies auch peinlich für mich ! Also dachte ich an we are family.. "chaos vater - arme Tochter"! Das würde zeigen was ich armes dingen immer durchmachen muss.. aber nunja.. er will nicht. Also das hier, somit bleiben wir auch alle schööön anonym.

3. Wer ist der Autor?

Die Autorin ist weiblich und 16 Jahre jung und nennt sich nicht bei Namen, um ihren Vater zu schützen ; ja ich liebe ihn trotzt seiner Gestörtheit. Naja die meisten wissen eh, wer das hier schreibt & kennen meinen Vater auch persöhnlich, aber wer weiß vllt krieg ich ja noch andere Leser.

Viel spaß undso. (: